Über

forumZFD im westlichen Balkan

Im Jahr 1999 gehörte der westliche Balkan neben Israel und Palästina zu den Regionen, in denen wir unsere ersten Projekte im Rahmen des Programms des Zivilen Friedensdienstes gestartet haben. Zurzeit sind bis zu 27 lokale und internationale Fachkräfte in unseren Büros in Belgrad, Pristina, Skopje und Sarajevo beschäftigt. Wir organisieren uns in regionalen Arbeitsgruppen, um die Auswirkungen der Arbeit für eine friedliche Konflikttransformation in der gesamten Region zu optimieren. Dabei werden stets die jeweilige Situation und die spezifischen Kontexte auf nationaler Ebene berücksichtigt.

Unsere Mission und unsere Ziele

Die Kriege der 1990er Jahre und ihre Folgen sind in den Ländern des ehemaligen Jugoslawien noch immer sehr präsent. Jedes Land, jede Bevölkerungsgruppe und jede Konfliktpartei pflegt bis heute eine eigene, selektive Erinnerung an die Konflikte. Dadurch werden Feindbilder aufrechterhalten, und viele Konflikte bergen weiterhin enormes Gewaltpotenzial.

Der Schwerpunkt unseres Einsatzes in der Region liegt auf Dealing with the Past und der Bereitstellung von formeller und informeller Friedenserziehung.

Unser Ziel ist es, militante Diskurse zu diskreditieren, Vorurteile zu überwinden und eine Kultur der Gewaltlosigkeit zu verbreiten.

Unsere Vision

In der Region des westlichen Balkans wird Frieden durch die Synergien aktiver, verantwortungsbewusster Bürgerinnen und Bürger, Institutionen und Gesellschaften geschaffen, die sich konstruktiv und gewaltfrei mit Konflikten auseinandersetzen.

Unsere Partner

Zivilgesellschaften tragen zur Schaffung inklusiver Räume für Dialog und Austausch bei. Deshalb arbeiten wir aktiv und eng mit lokalen Partnern auf nationaler und regionaler Ebene zusammen. Dabei handelt es sich um zivilgesellschaftliche Organisationen, KünstlerInnen und Künstlergruppen, MedienvertreterInnen, einschlägige AkademikerInnen – insbesondere HistorikerInnen – sowie staatliche Einrichtungen wie Museen, Schulen, Universitäten und Gemeindeverwaltungen.

Code of Conduct

Das forumZFD verpflichtet sich, seinen Grundsätzen und seinen Werten entsprechend ein Höchstmaß an ethischem Verhalten aller Mitarbeitenden aufrechtzuerhalten. Der Verhaltenskodex (Code of Conduct) basiert auf unseren gemeinsamen Werten und Grundsätzen, wie sie in der Satzung dem Leitbild der Organisation niedergeschrieben sind.

Ziel des Verhaltenskodex ist es, ein gemeinsames Verständnis dieser Grundsätze und Verhaltensregeln bei allen Mitarbeitenden zu schaffen und damit einheitliche Verhaltensstandards zu fördern. Er legt die Grundsätze und Regeln für unser ethisches, soziales und rechtliches Verhalten fest. Er dient außerdem der Orientierung und dem Schutz aller Mitarbeiter*innen des forumZFD, indem er festlegt, was als akzeptables berufliches und ethisches Verhalten angesehen wird.

Code of Conduct

Aktuelles

Projekte

Publikationen

Kontakt

Regionalbüro

ul. Terazije 35/1
11000 Belgrad / Serbien

Tel.: + 381 (0) 11 408 2654

Büro Serbien

ul. Resavska 16A/3
11000 Belgrad / Serbien

Tel.: +381 (0) 11 407 2037

Büro Bosnien & Herzegowina

ul. Branilaca Sarajeva 19B
71000 Sarajevo / Bosnien und Herzegowina

Tel.: + 387 (0) 33 221 956

Büro Kosovo

rr. Sejdi Kyeziu 16
10000 Prishtina / Kosovo

Tel.: +383 (0) 38 749 065

Büro Nordmazedonien

ul. Naum Naumovski-Borche 88A
1000 Skopje / Nordmazedonien

Tel.: +389 (0) 23 228 099

Team