Aufruf zur Europawahl erhält breite Unterstützung

Rettet das Friedensprojekt Europa!

Mehr als 100 Organisationen haben den Aufruf „Rettet das Friedensprojekt Europa“ bereits unterzeichnet. Auch das forumZFD setzt sich für eine Europäische Union ein, die bedingungslos für Frieden und Menschenrechte eintritt. Unterstützen Sie den Aufruf mit Ihrer Stimme!

Rettet das Friedensprojekt Europa
© forumZFD

Die Europäische Union soll ihre Stärken als Vermittlerin in Konflikten und als Bündnis für Frieden durch Kooperation und Zusammenarbeit in der Welt ausbauen – so lautet eine Kernforderung des Aufrufs. Damit richten sich die Unterzeichnenden gegen die Pläne eines Europäischen Verteidigungsfonds und die Finanzierung von Rüstungsprojekten und Militäreinsätzen aus dem Gemeinschaftshaushalt der Europäischen Union.

Weiter sollen die Europäische Union und ihre Mitgliedsstaaten keine Gelder zur Aufrüstung der Armeen und Milizen von Drittstaaten einsetzen. Stattdessen sollen die EU-Mittel zur Förderung der gewaltfreien Konfliktbearbeitung und der Menschenrechte gesteigert werden.

Der Aufruf wird von mittlerweile mehr als 100 Organisationen und Institutionen mitgezeichnet, darunter Greenpeace, Brot für die Welt und Misereor. Seit seinem Start am 4. Februar haben bereits mehr als 5.000 Menschen die Forderungen mitgezeichnet – ein toller Erfolg!

Retttet das Friedensprojekt Europa

Aufruf an das Europäische Parlament
RETTET DAS FRIEDENSPROJEKT EUROPA!
Für Frieden. Für Menschenrechte. Für Europa.

Jetzt unterzeichnen

Aufruf an das Europäische Parlament