Für Schulen bieten wir friedenspädagogische Bildungshefte, Workshops und Veranstaltungen an.

Frieden lernen von klein auf

Wie geht man gewaltfrei mit Konflikten um? Was bedeutet das für uns in unserem (Schul-)Alltag? Diese Fragestellungen bringt unsere Bildungsarbeit Schüler*innen näher. In unseren Workshops entwickeln Kinder und Jugendliche Fähigkeiten zum Perspektivwechsel und zum Umgang mit Vielfalt.

Sie befassen sich aus der Friedensperspektive mit aktuellen gesellschaftlichen Themen, wie zum Beispiel Flucht und Migration. Dadurch sind sie motiviert, sich aktiv für den Frieden in ihrer Schule und unserer Gesellschaft einzubringen.

Vielfältiges Workshopangebot

Einige unserer Workshops werden von Menschen geleitet, die aus ihrer Heimat fliehen mussten, weil der Frieden dort keine Rolle mehr spielte. Sie erzählen altersgerecht von ihren Erfahrungen auf der Flucht und ihrem neuen Leben in Deutschland. In einem Theaterworkshop setzen sich die Kinder auch selbst kreativ mit den Themen Fremdsein und Ankommen auseinander.

Im Workshop „Wie geht eigentlich Frieden“ erfahren die Schüler*innen, wie sich Gleichaltrige in Konfliktgebieten für Frieden einsetzen. Sie entwickeln Ideen für ein friedliches Miteinander in der Schule und im Alltag.

Gerne bieten wir auch an Ihrer Schule Workshops an. Voraussetzung dafür ist die Teilnahme an einem unserer Friedensläufe oder die Veranstaltung eines Friedenstages an Ihrer Schule.

Einen Übersicht über alle Workshopangebote finden Sie unter: https://www.run4peace.eu/friedenstag/frieden-lernen/workshops

Materialien zur friedenspolitischen Bildung

Aus welchen Gründen müssen Menschen ihre Heimat verlassen? Wie entstehen Fluchtursachen? Was haben unser Lebensstil und unser Konsumverhalten damit zu tun? Mit welchen Problemen sehen sich Geflüchtete bei uns in Deutschland konfrontiert? Zu diesen Fragen bieten wir Ihnen drei kostenlose Bildungshefte mit didaktischen Anleitungen für fertig ausgearbeitete Unterrichtseinheiten an.

Das Unterrichtsheft "Kinder und Jugendliche für Frieden und Verständigung" sowie unsere Arbeitsblätter zum Thema „Frieden durch Freundschaft“ zeigen Schüler*innen auf, wie sich junge Menschen im Israel und Palästina bzw. im Libanon für den Frieden einsetzen.

Eine Übersicht über alle Bildungsmaterialien finden Sie unter: https://www.run4peace.eu/friedenstag/frieden-lernen/materialien

https://www.forumzfd.de/de/publikationen?tid=88