Drei Plätze im Freiwilligen Sozialen Jahr im politischen Leben

Mitarbeitende des forumZFD zum 20. Jubiläum 2016
© forumZFD

Unser Team Kommunikation & Politik sucht drei Freiwillige mit unterschiedlichem Profil, die uns ab dem 15. August 2022 für ein Jahr in den Bereichen Friedensläufe, Friedensbildung, Öffentlichkeitsarbeit und Spendenkommunikation unterstützen.

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit familiärer oder eigener Flucht- oder Migrationsgeschichte.

Freiwilliges Soziales Jahr im Politischen Leben 2022/2023

(Bundesfreiwilligendienst)

in der forumZFD-Geschäftsstelle in Köln-Ehrenfeld

3 Plätze

Beginn ab 15.08.2022

Die Schwerpunkte im FSJ-P

Abhängig von deinen Stärken wirst du in einigen der folgenden Bereiche eingesetzt:

  • Unterstützung der Bildungsarbeit mit Schulen und bei der Organisation von Friedensläufen
  • Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit, z. B. bei der Pflege der Websites und Social Media oder dem Erstellen von Publikationen
  • Unterstützung bei einem Bildungsprojekt zum Thema Frieden, Flucht und Migration, das wir gemeinsam mit Migrant*innen-Organisationen durchführen
  • Büroorganisation (Telefon, E-Mail, Post, Bestellungen…)
  • Mitorganisation von öffentlichen Veranstaltungen zu friedenspolitischen Themen
  • Unterstützung politischer Lobbyarbeit, z. B. durch Recherchen zu politischen Themen und Mandatsträger*innen sowie der Mitarbeit an politischen Kampagnen
  • Unterstützung des Fundraising, u. a. durch die Bearbeitung von Kontaktanfragen und Datenbankpflege
Clara Witte

Durch mein FSJ-P beim forumZFD habe ich viele tolle Menschen in der Friedensarbeit kennengelernt und konnte mich durch neue Erfahrungen, Perspektiven und Herausforderungen weiterentwickeln. Besonders das Organisieren von Veranstaltungen, das selbstständige Arbeiten in einem Team, das Erlernen von Arbeitsabläufen einer politischen Organisation sowie die Auseinandersetzung mit Themen wie Frieden, Antirassismus und Feminismus machen mir Spaß!

Clara Witte, FSJ-P 2021/22

Das kannst du lernen

  • Du bekommst Einblicke in die Arbeit einer international tätigen Friedensorganisation.
  • Du baust dein Organisationstalent aus.
  • Du erlangst Wissen zu den Themen Ziviler Friedensdienst und gewaltfreie Konfliktbearbeitung.
  • Du kannst deine Fähigkeiten in den Bereichen Kommunikation, Veranstaltungsorganisation und Öffentlichkeitsarbeit stärken.
  • Du lernst die politische Lobbyarbeit einer Nichtregierungsorganisation kennen.

Das bringst Du mit

  • Du hast ein freundliches, offenes Auftreten.
  • Du interessierst dich für politische Themen und Bildungsarbeit.
  • Du übernimmst gerne Verantwortung (z.B. in deiner Familie oder bei einer ehrenamtlichen Tätigkeit).
  • Du kannst gut organisieren und eigenverantwortliches Arbeiten im Büro macht dir Spaß.
  • Deine Deutschkenntnisse entsprechen mindestens dem Sprachniveau B1.
  • Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.
Emilia Ewald

In meinem FSJ-P beim forumZFD konnte ich viele interessante Menschen kennenlernen und einen Einblick in die vielfältige Arbeit der Organisation bekommen. Ich habe viel gelernt, zum Beispiel einen Newsletter zu verschicken, aber auch was Friedensarbeit mit der Klimakrise und Rassismus zu tun hat. Das Besondere am FSJ beim forumZFD ist für mich, dass wir als Freiwillige viele verschiedene Aufgaben übernehmen können und unsere Arbeit sehr wertgeschätzt wird.

Emilia Ewald, FSJ-P 2021/22

Über uns

Wir im forumZFD unterstützen Menschen in gewaltsamen Konflikten auf dem Weg zum Frieden. Seit 1996 setzt sich die Organisation für die Überwindung von Krieg und Gewalt ein.

Heute arbeiten wir mit Friedensberater*innen in Deutschland und zwölf weiteren Ländern in Europa, dem Nahen Osten und Südostasien. Unsere Akademie für Konflikttransformation bietet Menschen in der internationalen Friedensarbeit eine professionelle Ausbildung. Mit Kampagnen, Lobby- und Öffentlichkeitsarbeit setzen wir uns aktiv für eine zivile Friedenspolitik ein.

Bitte bewirb dich mit einem Motivationsschreiben, einem Lebenslauf und einem aktuellen Zeugnis/Notenspiegel im PDF-Format über den Link weiter unten auf dieser Seite.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 4. und 5. Mai 2022 statt (weitere Termine sind möglich).

Das forumZFD besteht aus einem vielfältigen Team. Daher freuen wir uns über Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Religionszugehörigkeit, ihrer sexuellen Identität oder einer Behinderung. Bitte verzichte bei deiner Bewerbung auf ein Foto, denn wir möchten eine Welt fördern, die eine größere Chancengleichheit zulässt. 

Bewerbungsschluss