Transparenz und Offenheit sind uns wichtig

Wir sind seit dem Jahr 2010 Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft. Damit sind wir Teil der Initiative verschiedener deutscher Hilfsorganisationen und Stiftungen, mehr Transparenz, Qualität und Kontrolle bei Spendenorganisationen zu erreichen.

Mit der Unterzeichnung hat sich das forumZFD verpflichtet, zehn relevante Informationen leicht auffindbar im Internet der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Über unseren jährlichen Geschäftsbericht hinaus stellen wir alle notwendigen Informationen zur Verfügung, um der Öffentlichkeit gegenüber transparent zu machen, wie sich die Friedensarbeit des forumZFD finanziert. Damit entsprechen wir der Verpflichtungserklärung, die wir gegenüber der Initiative Transparente Zivilgesellschaft unterschrieben haben.

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr
forumZFD

Forum Ziviler Friedensdienst e.V.
Am Kölner Brett 8
50825 Köln

Gründungsjahr 1996
____________________

2. Vollständige Satzung sowie Angaben zu den Zielen unserer Organisation

Die Arbeit des forumZFD widmet sich drei Themenschwerpunkten:

____________________

3. Angaben zur Steuerbegünstigung
Das Forum Ziviler Friedensdienst e.V. (forumZFD) ist wegen Förderung von gemeinnützigen Zwecken (
Förderung internationaler Gesinnung, der Toleranz auf allen Gebieten der Kultur und des Völkerverständigungsgedankens sowie Förderung der Entwicklungszusammenarbeit) nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Köln-Nord vom 17. Januar 2019 (Steuer-Nr. 217/5955/1687) nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer befreit..

____________________

4. Namen und Funktionen wesentlicher Entscheidungsträger

Die einmal jährlich stattfindende Mitgliederversammlung (MV) ist das höchste Entscheidungsorgan. Ihr gehören 33 Organisationen und etwa 125 Einzelpersonen an (Mitglied werden). Die MV wählt die Mitglieder des Aufsichtsrates, der wiederum die derzeit drei hauptamtlichen Vorstandsmitglieder bestimmt. Der Vorstand wird vom Aufsichtsrat kontrolliert und beraten. Hier finden Sie

____________________

5. Tätigkeitsbericht/Geschäftsbericht
Unsere jährlich erscheinenden Geschäftsberichte geben Auskunft über die Tätigkeitsbereiche und Finanzierungsstruktur des forumZFD.

____________________

6. Personalstruktur
Alle Mitarbeitenden in der Geschäftsstelle in Köln mit Funktion und Kontaktdaten. Die Mitarbeitendenzahl in der Geschäftsstelle (Stand 31.01.2022) umfasst 26 Vollzeitstellen, 25 Stellen mit einem Stundenanteil zwischen 20-39 Stunden sowie 1 Stelle unter 20 Stunden (entspricht ein Vollzeitäquivalenz von 44,45 Stellen). In Einzelfällen greifen wir bei Bedarf auf Personen mit geringfügiger Beschäftigung zurück. Außerdem beschäftigen wir
derzeit eine Auszubildende zur Kauffrau für Büromanagement im 1. Ausbildungsjahr und zwei Freiwillige im Politischen Jahr leisten jeweils einen einjährigen Freiwilligendienst in unserer Abteilung Kommunikation & Politik. Der Anteil von Frauen belief sich (Stand Ende 2021) auf 68%.

Weitere ca. 110 Mitarbeitende (Friedensfachkräfte im Rahmen des Entwicklungshelfergesetzes EHfG und lokale Mitarbeitende in zwölf Einsatzländern) sind in der Projektarbeit tätig.
____________________

7. Angaben zur Mittelherkunft
Die Angaben zur Mittelherkunft finden Sie in unseren Geschäftsberichten.

____________________

8. Angaben zur Mittelverwendung
Alle Informationen zur Mittelverwendung finden Sie ebenfalls in unseren Geschäftsberichten. Dort findet sich auch das Testat zum Wirtschaftsprüfungsbericht. Unsere Finanzen werden jährlich von einem unabhängigen Wirtschaftsprüfer geprüft.

____________________

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten
Das forumZFD ist ein gemeinnütziger Verein. Auf einer jährlichen Mitgliederversammlung entscheiden die Mitglieder (Organisationen und Einzelmitglieder) über die weitere Arbeit des Vereins und legen die inhaltlichen Zielsetzungen fest. Die Mitgliederversammlung nimmt zudem den Rechenschaftsbericht des Aufsichtsrat und des Vorstands entgegen und spricht die notwendige Entlastung aus.

Das forumZFD selber ist in verschiedenen Netzwerken aktiv bzw. Mitglied.

Zudem ist der Verein alleiniger Gesellschafter der Forum Ziviler Friedensdienst GmbH, die das "Friedenshaus Am Kölner Brett" bewirtschaftet, und über ein Aufsichtsratsmitglied im Vorstand der Stiftung Forum Ziviler Friedensdienst vertreten. Die Stiftung fördert die Friedensarbeit des forumZFD e. V..
____________________

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen

  • Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)
  • Europäische Kommission (EK)
  • Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)
  • Von einzelnen Firmen oder Privatpersonen erhalten wir keine Zuwendungen, die über 10 % der gesamten Jahreseinnahmen liegen.

____________________

Sollten Sie weitere Fragen haben, dann setzen Sie sich bitte per E-Mail unter kontakt@forumZFD.de mit uns in Verbindung.