Für Schulen bieten wir friedenspädagogische Bildungshefte, Workshops und Veranstaltungen an. Im Fokus stehen aktuell die Themen Flucht, Fluchtursachen und Integration.

Bildungsarbeit für Willkommenskultur

Aus welchen Gründen müssen Menschen ihre Heimat verlassen? Wie entstehen Fluchtursachen? Was haben unser Lebensstil und unser Konsumverhalten damit zu tun? Mit welchen Problemen sehen sich Geflüchtete bei uns in Deutschland konfrontiert?

Zu diesen Fragen bieten wir Ihnen drei kostenlose Bildungshefte mit didaktischen Anleitungen für fertig ausgearbeitete Unterrichtseinheiten an.

Nutzen Sie ebenfalls unsere kostenfreien Projekttage zum Thema: Wir bieten Berichte unserer Konfliktberaterinnen und Konfliktberater sowie Gesprächsrunden mit Geflüchteten an. Voraussetzung dafür ist die Teilnahme an einem unserer Friedensläufe oder die Veranstaltung eines schuleigenen Friedenslaufes.

Frieden lernen von klein auf

Wie geht man gewaltfrei mit Konflikten um? Das bringt unsere Bildungsarbeit Schülerinnen und Schülern  näher. Die Kinder und Jugendlichen befassen sich aus der Friedensperspektive mit aktuellen gesellschaftlichen Themen. Dadurch sind sie motiviert, sich aktiv für den Frieden in ihrer Schule und unserer Gesellschaft einzubringen.