FAQ - Spenden und Sponsor*innen Jülich

< Spenden


WORUM GEHT ES BEIM JÜLICHER FRIEDENSLAUF?

Sport, Zivilcourage und Engagement - das alles bedeutet der Friedenslauf für die Jülicher Schüler*innen.

Mit Ihrer finanziellen  Unterstützung zeigen Sie Ihre Anerkennung für das Engagement der Schüler*innen und unterstützen zugleich die Friedensarbeit des forumZFD.


ÜBERWEISUNG DER SPENDEN

Wie werden die Spenden eingesammelt?
Die Lehrkräfte tragen nach dem Lauf die Anzahl der gelaufenen Runden auf der Sponsoringkarte der Teilnehmenden ein. Erst dann können diese ihren Sponsor*innen mitteilen, wie viel sie insgesamt spenden "müssen". Die Sponsor*innen übermitteln ihre Spende direkt über unser Online-Spendenformular oder überweisen es auf das Spendenkonto des Jülicher Friedenslaufs. In Ausnahmefällen können von den Lehrkräften auch Bargeldspenden eingesammelt werden. Diese werden dann klassen- oder schulweise bis zu den Sommerferien auf das Spendenkonto überwiesen.

Spendenkonto:
Forum Ziviler Friedensdienst e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
BIC: BFSWDE33XXX
IBAN: DE84 3702 0500 0008 2401 28
Stichwort: Name der Schule


SPENDENQUITTUNGEN

Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Auf Wunsch stellen wir Ihnen ab einer Spende in Höhe von 25 Euro gerne eine Spendenquittung aus. Bitte beachten Sie dafür folgendes:

1) Spenden Sie über das Online-Spendenformular auf dieser Seite und setzen Sie nach der getätigten Spende ein Häkchen bei "Spendenquittung anfordern". Hierfür brauchen wir Ihre vollständige Adresse.

2) Wenn Sie eine Überweisung auf unser Spendenkonto tätigen, geben Sie im Verwendungszweck bitte einfach Ihren vollständigen Namen und Ihre Adresse an.

3) Für Bargeldspenden können wir leider keine Spendenbescheinigungen ausstellen.