Zurück zum Programm Libanon

An Eye not for an Eye (seit 2014 laufend)

Entwicklung eines Handbuchs zur Gewaltfreien Kommunikation in Partnerschaft mit dem Permanent Peace Movement

Die junge Generation im Libanon steht unter dem Einfluss täglicher Aggression und Gewalt bei einer steigenden Verfügbarkeit von Waffen. Die Gewaltbereitschaft unter jungen Leuten ist hoch und insbesondere Lehrkräfte wissen nicht, wie sie mit Gewalt an Schulen umgehen können.
Our trainer presenting the manual
© GIZ-CPS

Um diese Lücke zu füllen hat das forumZFD-Team für Capacity Development gemeinsam mit seiner Partnerorganisation Permanent Peace Movement das Handbuch „An Eye not for an Eye” entwickelt. Diese Anleitung zur gewaltfreien Konflikttransformation basiert auf Feedback aus dem an Lehrkräfte gerichteten Projekt „NOVA“ zum Thema „Gewaltfreier Aktivismus“ und dient dazu, die libanesische Öffentlichkeit und allen voran die jüngere Generation für Methoden der Gewaltfreien Kommunikation und ihre Wirksamkeit bei der Bewältigung von Konflikten zu sensibilisieren.

Das Handbuch umfasst Methoden und Übungen zu sechs Themenbereichen:

  • Selbstwertgefühl

  • Interaktion mit und Behandlung von anderen

  • Ich und mein Gegenüber im Konflikt

  • Trennung von Gefühlen und Bedürfnissen

  • Gewaltfreie Kommunikation

  • Beispiele für gewaltfreien Aktivismus

Ein Kurzfilm mit Beispielen für gewaltfreien Aktivismus in der Geschichte des Libanon ist im letzten Kapitel des Buches ebenfalls Thema.

Das Handbuch dient als Schulungsmaterial im Rahmen des NOVA-Projekts und liefert den teilnehmenden Lehrkräften Hilfsmittel und Methoden zur Förderung gewaltfreien Verhaltens unter Schüler*innen. Das forumZFD nutzt das Handbuch außerdem zur Schulung von NGOs und Fachkräften, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten. Im Bestreben, den im Handbuch vorgestellten Ansatz an die Arbeit mit syrischen Geflüchteten und den sie aufnehmenden Gemeinschaften in sechs Gemeinden im Libanon anzupassen, ging die Friedensorganisation Search for Common Ground in 2016 eine Partnerschaft mit dem forumZFD ein. Ihr Projekt Rainbow of Hope wurde 2017 mit 240 Jugendlichen und Kindern basierend auf dem Handbuch durchgeführt.

Das Handbuch kann hier auf Arabisch heruntergeladen werden. Mehr Informationen zum Projekt finden Sie in der Kurzbeschreibung (englischsprachig).

Zurück zum Programm Libanon