Zurück zum Programm Kommunale Konfliktberatung

Berlin Moabit-Ost

Teilhabe an Bildung fördern

Kneipe in Alt-Moabit, Berlin, 2004

Im Quartier Moabit-Ost im Bezirk Berlin Mitte hatten 2014 54,7 Prozent der 11.200 Bewohnerinnen und Bewohner einen Migrationshintergrund, 1.775 stammten davon aus nicht EU-Staaten. Lokale Bildungseinrichtungen und Träger bemühen sich gemeinsam mit dem Quartiersmanagement in Moabit-Ost in Form zahlreicher Initiativen und Projekte jungen Migrantinnen und Migranten einen höheren Bildungserfolg zu ermöglichen. Allerdings ist die Quote junger Migrantinnen und Migranten mit mittlerem und höherem Schulabschluss noch immer gering. Insbesondere sind Eltern junger Migrantinnen und Migranten bisher nur wenig in die Kooperation mit den Bildungseinrichtungen eingebunden.

Ein geringer oder kein Bildungsabschluss bedeutet in Deutschland oftmals geringe Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Dies kann zu sozialer und finanzieller Armut führen sowie Ausgrenzung und Frustration der Betroffenen hervorrufen - wodurch oftmals auch Konflikte entstehen. In der Förderung von Teilhabe junger Migrantinnen und Migranten an Bildung sieht das forumZFD einen wichtigen Beitrag, zukünftige Konfliktpotentiale zu minimieren.

Teilhabe von Migrantinnen und Migranten an Bildung erhöhen

Seit 2016 arbeitet das forumZFD mit dem Verein miomaxito e.V. aus Berlin zusammen, um die Teilhabe von Migranten-Eltern in Moabit-Ost an Bildungseinrichtungen zu verbessern und die Schulabschlussquote von Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund zu erhöhen. Im Rahmen der Kooperation werden unter anderem eine Situations- und Konfliktanalyse erstellt sowie geeignete Dialogformate entwickelt und durchgeführt, die die Zusammenarbeit zwischen Bildungseinrichtungen und Eltern von Migrantinnen und Migranten positiv fördern sollen und gleichzeitig der besseren Abstimmung von unterschiedlichen Erwartungen dienen.

Einen wichtigen Ausgangspunkt für dieses Kooperationsprojekt stellen die Ergebnisse des Projekts „Elternbeteiligung, Chancen erhöhen – Bildungspartnerschaften entwickeln“ der Theodor-Heuss-Schule dar, das vom Verein miomaxito maßgeblich gestaltet wird.

Zurück zum Programm Kommunale Konfliktberatung