Aktuelles

Home Away From Home Trainingswoche

In wenigen Tagen ist es soweit: Die Trainingswoche von unserem Erasmus+ Partnerschaftsprojekt Home Away From Home startet.

Integrationskraft kommunaler Gesellschaft stärken

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um gesellschaftliche Teilhabe zu ermöglichen? Eine Analyse von Hagen Berndt und Bettina Lobenberg.

Aktionstagung: Wie retten wir das Friedensprojekt Europa?

Wollen auch Sie nicht länger zusehen, wie Aufrüstung und Abschottung die politische Debatte in Europa bestimmen? Liegt auch Ihnen ein Europa am Herzen, das für Frieden und Menschenrechte steht? Glauben auch Sie, dass der Austausch mit Anderen Ideen freisetzt und Mut macht, aktiv zu werden?

Serbien: Gedenktag für den Genozid von Srebrenica

Das forumZFD-Büro in Belgrad unterstützt den Aufruf der "Youth Initiative for Human Rights" endlich das Schweigen in Bezug auf den Genozid in Srebrenica zu brechen und Verantwortung zu übernehmen.

Deutscher Präventionstag in Dresden

Der Deutscher Präventionstag findet vom 11. - 12. Juni 2018 in Dresden zum Thema "Gewalt und Radikalität: Aktuelle Herausforderungen für die Prävention" statt. Das forumZFD war mit einem Projektspot und Infostand vertreten.

forumZFD zum Weltflüchtlingstag

Zum weltflüchtlingstag kritisiert das forumZFD gemeinsam mit zehn weiteren Organisationen, dass Entwicklungspolitik vor allem der Migrationsabwehr diene und zu diesem Zweck autoritäre, menschenrechtsverletzende Staaten auch militärische Unterstützung erhalten.

Zwischen Hoffnung und Hass

Auf einer Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler aus Hannover und Umgebung der Friedrich-Ebert-Stiftung Niedersachsen berichtete das forumZFD über seine Friedensarbeit in Israel und Palästina.

Berlin: Laufen für Vielfalt und Frieden

Berlin, 30. Mai 2018. Unter dem Motto „Miteinander statt nebeneinander – gemeinsam in Vielfalt leben“ setzten im Herzen der Hauptstadt am Brandenburger Tor knapp 4.500 Schülerinnen und Schüler von insgesamt 45 Schulen ein eindrucksvolles Zeichen für Vielfalt und Frieden in unserer Gesellschaft.

Gemeinsam unsere Zukunft erinnern

Unter diesem Motto fand am 17. April 2018 in Tel Aviv der 13. Alternative Israelisch-Palästinensische Gedenktag unserer Partnerorganisation Combatants for Peace und des Parent Circle Families Forum statt.

forumZFD eröffnet Büro in Odessa

Mit zahlreichen Gästen aus der ukrainischen Zivilgesellschaft feierte das forumZFD am 24. April die Eröffnung seines Büros in Odessa.

Unterrichtsleitfaden "Konfliktsensibler Journalismus" veröffentlicht

Junge Medienschaffende in Mindanao, Phlilippinen, werden in Konfliktsensiblem Journalismus ausgebildet. Das forumZFD hat dazu ein Handbuch für Lehrerinnen und Lehrer herausgegeben.

Friedensarbeit ist die beste Prävention von Terror und Gewalt!

Bereits zum vierten Mal hat das forumZFD mit einem Side Event auf der Münchner Sicherheitskonferenz über zivile Friedensförderung informiert. Gemeinsam mit dem Bischöflichen Hilfswerk MISEREOR und der Friedensgruppe „Münchner Sicherheitskonferenz verändern lud das forumZFD zur Diskussion über Prävention von Terrorismus und Radikalisierung am Beispiel des Irak und der Philippinen.

Mali: "Voller Risse - voller Hoffnung"

Die Lage in Mali ist seit Jahrzenten sehr angespannt. Besonders der Norden ist von gewaltsamen Aufständen betroffen. Der ZFD und seine Partner suchen Auswege.

Aktion Zukunft 2018

Schüler treffen Flüchtlinge e.V.: Bewerbungsphase für das Seminar "Aktion Zukunft" für junge Menschen mit und ohne Fluchthintergrund eröffnet

Münchner Sicherheitskonferenz: forumZFD und MISEREOR fordern Vorrang für zivile Friedensförderung

Auszeichnungen
  • Gustav-Heinemann-Bürgerpreis 1997
  • Göttinger Friedenspreis 2005
  • Friedenspreis Sievershäuser Ermutigung 2014
Kontakt

Forum Ziviler Friedensdienst e.V.
Am Kölner Brett 8, 50825 Köln

Tel.: 0221 91 27 32 - 0
kontakt@forumZFD.de
 

Spendenkonto: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE37370205000008240101
BIC: BFSWDE33XXX

Ihre Bestellung

Der Warenkorb ist aktuell defekt. Wir bitten, die Unanehmlichkeit zu entschuldigen.

Gerne nehmen wir Ihre Bestellung telefonisch unter 0221 91 2 73 2-0 oder per E-Mail unter kontakt@forumZFD.de entgegen.



Teamleitung Finanzmanagement Drittmittelprojekte (w/m) in Köln

Wir vergrößern unser Team Finanzen und Verwaltung und suchen zum Februar 2018 eine neue Teamleiterin oder einen Teamleiter. Bewerbungsschluss ist der 7. Januar 2018.

Zeitraum/Arbeitsbeginn

Februar 2018, unbefristet

Ihre Aufgaben

Als Teamleitung sind Sie verantwortlich für das 2-köpfige Team des Finanzmanagements Drittmittelprojekte. Sie arbeiten aktiv mit im Team und agieren als AnsprechpartnerIn für Fragestellungen und Prozessoptimierungen.

Als Schnittstelle sorgen Sie für termingerechte Arbeitsabläufe und koordinieren diese mit den anderen Mitarbeitenden des Bereichs Finanzen und Verwaltung sowie den anderen Teams in der Geschäftsstelle.

Sie arbeiten dazu in Abstimmung mit dem Vorstand Finanzen und Verwaltung sowie den Mitarbeitenden dieses Bereichs.

Zu Ihren Aufgabenschwerpunkten als TeamleiterIn des Finanzmanagements Drittmittelprojekte gehören:

  • Sicherstellung einer vollständigen und ordnungsgemäßen Finanzabwicklung sowie fristgerechten Finanzberichterstattung
  • Fachliche Führungsverantwortung der Mitarbeitenden im Team
  • Regelmäßiges Finanzcontrolling
  • Qualitätsentwicklung im Finanzmanagement der Büros der Projekt- und Programmarbeit
  • Ausweitung des Wissensmanagements zu Finanz- und Abrechnungsfragen
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Implementierung notwendiger Prozesse im Rahmen des Zuwendungsrechts sowie neuer Instrumente zum Finanzcontrolling in der Geschäftsstelle und den Büros der Projekt- und Programmarbeit
  • Sicherstellung der ordnungsgemäßen Verausgabung der Drittmittel gemäß BHO, ANBest-P
  • Begleitung, Beratung sowie Training in Fragen des Finanzmanagements
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen und Finanzberichten für öffentlich geförderte Projekte entsprechend der vertraglichen Vorgaben der Drittmittelgeber

Ihr Profil

  • Hoch- oder Fachhochschulstudium mit den Schwerpunkten Finanzen / Controlling oder eine abgeschlossene fachspezifische Berufsausbildung mit ausgewiesenen Kenntnissen in den Bereichen Finanzen / Controlling
  • Idealerweise mehrjährige projektrelevante Berufserfahrung im NRO-Bereich sowie fundierte Kenntnisse und Erfahrung mit den Richtlinien öffentlicher Geldgeber, vor allem in der Abrechnung von BMZ- / ZFD-Mitteln sowie BAMF- / EU-geförderten Programmen
  • Bereitschaft zu Dienstreisen in die Programmregionen
  • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
  • Hohes Zahlenverständnis sowie analytische Denkfähigkeit verbunden mit einer schnellen Auffassungsgabe
  • Ausgewiesene Kompetenzen in interkultureller Zusammenarbeit
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Hohe Teamfähigkeit und kommunikative Kompetenz
  • Selbständigkeit, Belastbarkeit und eigenständige, zuverlässige Arbeitsweise
  • Fähigkeit, komplexe Sachverhalte und Richtlinien interkulturell sensibel / kontextspezifisch adäquat zu vermitteln
  • Verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse (Office-Anwendungen, Finanzsoftware)

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine vielfältige und verantwortungsvolle Aufgabenstellung in einer dynamischen, sich beständig weiterentwickelnden Organisation im schönen Kölner Stadtteil Ehrenfeld.

In Ihrer Funktion sind Sie direkt dem Vorstand Finanzen und Verwaltung zugeordnet und bringen Ihre Ideen und Fähigkeiten in das teamorientierte und kooperative Arbeitsumfeld einer international tätigen Friedensorganisation ein.

Die Stelle wird als 80% - 100%-Stelle (32 - 40 Std./Woche) ausgeschrieben. Wir bieten flexible Arbeitszeiten (Kernarbeitszeit) und Möglichkeiten der Weiterbildung u.a. an der Akademie für Konflikttransformation im forumZFD sowie ein Jobticket.

Es erwartet Sie ein kompetentes Team von engagierten MitarbeiterInnen und ein Arbeitsplatz in einer (familien-)freundlichen Friedensorganisation mit hohem fachlichen und methodischen Anspruch – entschieden für Frieden.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail im PDF-Format bis zum 07. Januar 2018 an unsere Personalsachbearbeiterin Laura Kleemann unter kleemann@forumzfd.de.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich in KW 3 in Köln statt.

Das forumZFD besteht aus einem vielfältigen Team. Daher begrüßen wir Bewerbungen aller Interessierten, unabhängig von ihrer Herkunft, ihrer Religionszugehörigkeit, ihrer sexuellen Identität oder einer Behinderung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner: